Der Verein

Jährlich eine Produktion

Seit bald 50 Jahren realisieren wir – mit wenigen Ausnahmen – jedes Jahr ein Schauspiel. Bezüglich der Stückwahl schränken wir uns nicht ein. Die Stücke müssen unserem Verein entsprechen und wir müssen die Stücke natürlich mit unserer „Man-Power“ umsetzen können. Grundsätzlich möchten wir unser Publikum mit unterhaltsamen und anspruchsvollen Stücken begeistern.

Dabei soll der Spass-Faktor für uns so hoch wie möglich sein.

1967 - Das Geburtsjahr unseres Vereins

Zur Realisierung unserer Stücke beanspruchen wir auch professionelle Hilfe

So setzen wir in den wichtigen Chargen wie Kostüme, Maske, Bühnenbau, Licht, Musik und natürlich der Regie auf professionelle Hilfe. Diese Hilfe schraubt zwar unser Produktionsbudget in die Höhe – sie lohnt sich aber für uns in vielerlei Hinsicht. Schliesslich profitiert auch unser Publikum von dieser Hilfe und erlebt einen stimmungsvollen Theaterabend.

Trotz der Unterstützung von Profis sind wir ein Laientheater-Verein geblieben, in welchem die Freude der Mitglieder an ihrem Hobby im Vordergrund steht.

Aktiv- und Passivmitglieder

Unser Verein umfasst ca. 40 Mitglieder. Etwa die Hälfte davon wirkt regelmässig aktiv bei den Produktionen mit.

Unsere Produktionen realisieren wir überwiegend im schönen Kleintheater Burgbachkeller in Zug.