Zuspi Academy

Anmeldung zum Informationsabend am 30. März 2020






* erforderlich

Was?

10-wöchiger modulartiger Workshop zum Erlernen der Techniken des Schauspiels, d.h. ein „Theater-Crash-Kurs“ 

Für wen?

  1. Theaterbegeisterte von 18 bis 40 mit oder ohne Vorkenntnisse

Wann?

  1. Jeweils montagabends
  2. von 19:00 – 21:45 Uhr
  3. Infoabend: 30. März 2020
  4. Start: 6. April / 20. April / 27. April/
  5. 4. Mai / 11. Mai / 18. Mai / 25. Mai / 8. Juni / 15. Juni 
  6. Abschlussabend = 22. Juni 2020 

Wer leitet?

  1. Monika Romer: eine professionelle Schauspielerin und Pädagogin

Wo?

Gewürzmühle in Zug:  Sankt-Johannes-Strasse 40, 6300 Zug

Was werde ich lernen?

  1. Die Grundlagen des Theaterspielens (Bühnenpräsenz, Rollenstudium, Sprechtechnik, Körpersprache, 7 grossen Emotionen, Improvisation, Szenenerabeitung, etc. )

Kosten?

CHF 295.- pro Teilnehmer für den 10-wöchigen Kurs

 

Wie viele?

Maximal 15 Teilnehmer*innen

Gibt es eine Abschlussprüfung?

Um auch erste Vorführungserfahrungen zu sammeln und auf ein Ziel hinzuarbeiten, wollen wir am Abschlussabend (22. Juni) in einem „informellen“ Rahmen, d.h. einer öffentlichen Probe mit anschliessendem Apéro das Gelernte einem kleinen Publikum vortragen.

Was genau aufgeführt wird, das entscheidet jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer individuell und wird im Laufe des Kurses gemeinsam in der Gruppe erarbeitet.

  1. Seit wann gibt es die „Zuspi Academy“?
  1. Seit 2019: Der letztjährige Workshop leitete Andres Bruetsch: ein prämierter Regisseur & Filmproduzent